original indoor outdoor furniture
designed by Christine Sträuli Türcké

 
 

Und so funktioniert’s:

 

Offerte
Die Offerte beinhaltet detaillierte Angaben in EURO oder in CHF: Netto-Preis der/des Möbels, Verpackungskosten, Verzollungskosten, Transportkosten (inkl. Lieferpersonalkosten), MWST. Auch der vorab besprochene Liefertermin ist in der Offerte aufgeführt.

Der Kaufvertrag
Ihre Bestellung erfolgt aufgrund unserer verbindlichen Preisofferte und gilt als Kaufvertrag. Sie bestätigen die Offerte schriftlich. Ihre Bestellung wird an den Herstellerbetrieb in Österreich und/oder in der Schweiz weitergeleitet. Sie erhalten nun direkten Kontak zum jeweiligen Herstellerbetrieb. Die Rechnung erfolgt vom Herstellerbetrieb an Ihre Adresse. Ebenso vereinbart der Herstellerbetrieb mit Ihnen den genauen Lieferzeitpunkt.

Zahlungsbedingungen
Ihre Zahlung erfolgt bis spätestens am Vortag des vereinbarten Liefertermins, andernfalls wird Ihre Bestellung nicht ausgeliefert. Wenn Sie Ihr/e Möbel selber beim Herstellerbetrieb abholen möchten: Die Möbel werden gegen Barzahlung des ganzen Rechnungsbetrages ausgehändigt.

Versicherung der Möbel
Werden die Möbel geliefert, sind diese bis zum Zeitpunkt des Abladens am vereinbarten Abstellort versichert, danach nicht mehr. Bei Abholung der Möbel durch die Kunden gilt die Versicherung bis zum Moment der Möbel-Aushändigung vom Hersteller an die Kunden.

Auspacken und Überprüfen der Möbel
Ideal ist es, wenn die Kunden das gelieferte Möbel umgehend nach der Anlieferung, möglichst im Beisein des Chauffeurs, auspacken und überprüfen. Das ist nicht immer möglich, jedoch sollte die Überprüfung des Möbels möglichst rasch nach der Lieferung erfolgen. Im Falle eines Schadens sollte dieser sofort, möglichst von Fotos begleitetet, per Email dem Herstellerbetrieb mitgeteilt werden. Beanstandungen innerhalb von zwei Tagen ab Lieferung werden berücksichtigt.

Garantie
Die Garantie auf die Konstruktion und die Holzqualität der Möbel beträgt ein Jahr. Veränderungen des Holzes (Farbentwicklung, andere holzspezifische Eigenschaften) durch welche die Gebrauchsqualität der Möbel nicht beeinflusst wird, sind kein Gegenstand für Schadensersatz.

Die Gesamtkosten wesentlich beinflussende Kriterien sind:

  • Verpackungsart
    Holzkiste / Luftpolster / keine Verpackung (nur Schutzfolie) / Container. Verpackungs-Entsorgung: Seitens der Kundschaft / seitens Lieferant. Art der Lieferung: Einzel- / Sammel -/ Stückgut-Lieferung. (Übersee in Schiffs- oder Flugzeug-Container).

  • Lieferung mit / ohne Personal
    Der Chauffeur hilft / nicht beim Tragen und Auspacken der Möbel. Helfer fährt mit dem Chauffeur mit und hilft beim Auspacken der Möbel. Kunden helfen dem Chauffeur beim Tragen und Auspacken der Möbel.

  • Steuern und Taxen: MWST, Verzollungskosten. Flughafen- / Hafentaxen.